button_online-shop_pelletheizkesselPelletheizkessel von Ullmann

umweltfreundlich & kostengünstig mit Pellets heizen

Informieren Sie sich hier über Pelletheizkessel der Firma Ullmann. Wir – das Baudochselbst-Team – beraten Sie ausführlich in allen Fragen rund um Holzheizungen und umweltschonendes Heizen. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

button_pellets_03_ukp20j

 

Unsere Pelletheizkessel in der Übersicht:

[one_half]brennstoff_titel_pellets
BPH von Wolf | 9 – 35 kW
UK P 20 J von Ullmann | 3 – 23 kW
P von ATMOS | 14 – 31 kW
DxxP von ATMOS | 4,5 – 45 kW
Pelletbrenner A25 + A45 von ATMOS | 5 – 49 kW[/one_half]

[one_half_last]brennstoff_titel_holz-pellets
SP und SP von ATMOS | 18 – 35 kW[/one_half_last]

Pelletheizkessel nutzen die im Holz gespeicherte Energie optimal aus. Die geschieht durch die innovative Verbrennungstechnik, die den Verbrauch auf niedrigem Niveau bei hoher Heizleistung hält. Pelletkessel eignen sich perfekt zur Kombination mit einem anderen Heizsystem. Klicken Sie auf die folgenden Stichpunkte, um weitere Informationen über unsere Holzheizungen zu erhalten:

[toogle title=”Was sind Pellets?”]Holzpellets für Pelletheizkessel bestehen zu 100% aus naturbelassenem Holz und entstehen als Nebenprodukt der holzverarbeitenden Industrie. Pellets haben eine sehr hohe Energiedichte. Da sie gepresst sind, benötigen sie im Gegensatz zu anderen biogenen Brennstoffen deutlich weniger Lagervolumen. Holzpellets werden im Hochdruckverfahren aus Sägemehl, Hobelspänen und Waldrestholz hergestellt und sind meist 6-8 mm groß. Der Heizwert von 2 kg Holzpellets entspricht dem von 1 Liter Heizöl.[/toogle]

[toogle title=”Lagerung von Pellets”]Holzpellets erhalten Sie entweder im Handel als Sackware oder im Silowagen bis direkt ans Haus geliefert. Die Lagerung kann in der Nähe des Pelletkessels in externen Speichern, den sogenannten Sacksilos, erfolgen oder bereits erstellte Lagerräume, z.B. vorherige Heizöllager, können als Pellets-Lager umfunktioniert werden. Die Lager werden dann direkt z.B. über eine Förderschnecke mit dem Pelletheizkessel zur automatischen Beschickung verbunden. Als weitere Möglichkeit gibt es bei einigen Pelletheizkesseln integrierte Vorratsbehälter mit einem Volumen von etwa 200 Litern.[/toogle]

[toogle title=”5 gute Gründe für’s Heizen mit Holzpellets”]1. Die Heizkosten reduzieren sich auf weniger als die Hälfte gegenüber Öl und der Betreiber hat eine automatische Heizanlage.
2. Pellets werden aus den Abfällen der holzverarbeitenden Industrie hergestellt – diese gab es in der Vergangenheit und wird es auch noch in Zukunft geben.
3. Sie sind nicht vom regionalen Hersteller abhängig – BigBags und Sackware werden auf Paletten bei entsprechender Abnahme preiswert versendet.
4. Es gibt regionalen, überregionalen, nationalen und sogar internationalen Wettbewerb der Pelletsproduzenten – das lässt den Pelletspreis nicht explodieren.
5. Die Pelletheizung ist umweltfreundlich, da CO²-neutral.

Quelle: ATMOS Zentrallager[/toogle]

Für jedes Bauvorhaben gibt es das passende Heizsystem zu moderaten Preisen. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles, kostenloses Angebot für einen Pelletheizkessel zugeschnitten auf Ihr Bauvorhaben. Senden Sie uns Ihre Grundrisspläne per Post, Fax oder E-Mail zu oder besuchen Sie unseren Online-Shop.

Haben Sie noch weitere Fragen zu unseren Pelletheizkesseln? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unser Team freut sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

button_online-shop_pelletheizkessel[icon_text url=”” color=”black” type=”icon_phone”] 04342 / 799 106 [/icon_text]
000_email_button info@baudochselbst.de
000_pfeil_zurueck_neu zurück zur Startseite