Schornsteinkopfeinfassung Rauchrohröffnung eckig aus Edelstahl, T = 750 mm

267,80 € *

inkl. MwSt. und versandkostenfrei

Lieferzeit: ca. 10 Tage

Breite:

  • 0150-045
Schornsteinkopfeinfassung aus Edelstahl Rauchrohrröffnung: eckig Schornsteinkopfmaß:... mehr
Produktinformationen "Schornsteinkopfeinfassung Rauchrohröffnung eckig aus Edelstahl, T = 750 mm"

Schornsteinkopfeinfassung aus Edelstahl

Rauchrohrröffnung: eckig

Schornsteinkopfmaß:
Tiefe = 750 mm
Breite = ab 500 mm
(Schornsteinkopfmaß zzgl. 30 mm je Seite ist gleich fertiges Außenmaß)

Material: Edelstahl "matt"
Materialstärke: 1,0 mm

eka_schornsteinkopfeinfassung_schema_z2

Bitte beachten Sie:

  • größere Ausführungen nur nach Rücksprache
  • Abkantung seitlich Höhe 60 mm mit Abtropfkante nach innen
  • bei größeren Einfassungen als 1000x1000 mm werden die Elemente in mehreren Teilen geliefert
  • Ausführung auch in Kupfer erhältlich

 

Benötigen Sie noch mehr Informationen über unsere Edelstahlschornsteine? 
Dann klicken Sie wie folgt auf: 

Kaminabdeckungen
Schornsteinkopfeinfassungen
Schornsteinköpfe
Edelstahlschornsteine


Möchten Sie sich einen Edelstahlschornstein zusammenstellen lassen? 
Dann klicken Sie wie folgt auf:

Zur Produktanfrage Edelstahlschornstein

Haben Sie noch weitere Fragen zum Edelstahlschornstein von eka? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unser Team freut sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

000_telefon_button 04342 / 799 106 


000_email_button59bea5495e748 info@foerdetherm.de

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.baudochselbst.de

Weiterführende Links zu "Schornsteinkopfeinfassung Rauchrohröffnung eckig aus Edelstahl, T = 750 mm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schornsteinkopfeinfassung Rauchrohröffnung eckig aus Edelstahl, T = 750 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zur Rücknahmepflicht für Verpackungsmaterial Wir sind nach dem aktuellen... mehr

Hinweise zur Rücknahmepflicht für Verpackungsmaterial

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

  • Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,
  • Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,
  • Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Abs. 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und
  • Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder
  • Mehrwegverpackungen.

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden. Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe abgeben.

Zuletzt angesehen